Eine Runde Vecht

2 Stunde 30 Minuten (43,0 km)

Das Wasser war die Waffe der Holländischen Wasserlinie: ein langes Band von Forts, Kanälen, Schleusen und Deichen. Damit konnte man ganze Landstriche unter Wasser setzen und so dem Feind Widerstand leisten. Ein Teil der Wasserlinie liegt auf dem Gebiet der Waterschap Amstel, Gooi und Vecht. Die Vecht und ihre Seenplatte waren für die Wasserlinie von großer Bedeutung.

Entdecken Sie die Wasserlinie auf dem Fahrrad und erfahren Sie mehr über ihre besondere Geschichte.

Das wirst du sehen

Startpunkt: Fort Spion
Bloklaan 9
1231 AZ Loosdrecht
07
05
06
03
04
04
1

Molen de Hoop
Dorpsstraat 106
3632 AW Loenen aan de Vecht
25
02
2

Fort Nieuwersluis

Fort Nieuwersluis
Rijksstraatweg 7 B
3631 AA Nieuwersluis
84
3

Straatweg 25
3620 AC Breukelen
87
4

Landhäus Geesberge

Landhäus Geesberge
Zandpad 23
3601 NA Maarssen
5

Diependaalsedijk 17
3601 GH maarssen
46
45
62
47
6

TOP Maarsseveense Plassen

TOP Maarsseveense Plassen
Herenweg 53
3602 AN Maarssen
7

Herenweg 53
3602 AN Maarssen
8

Fort Maarsseveen
Herenweg 3
3602 AM Maarssen
48
9

Heuvellaan 7
3612 BA Tienhoven
49
27
23
85
84
02
10

Nieuweweg 20
3612 NB Tienhoven
25
Endpunkt: Fort Spion
Bloklaan 9
1231 AZ Loosdrecht

Beschreibung

Startpunkt: Fort Spion
Bloklaan 9
1231 AZ Loosdrecht

Die Strecke folgt dem Fahrradknotenpunktnetzwerk, das an den grün-weißen Schildern zu erkennen ist, auf denen jeweils zwei Ziffern angegeben sind. Folgen Sie den Knotenpunkten: 6 - 3 - 20 - 25 - 85 - 46 - 25.

Endpunkt: Fort Spion
Bloklaan 9
1231 AZ Loosdrecht
  • 07
  • 05
  • 06
  • 03
  • 04
  • 04
  • 25
  • 02
  • 84
  • 87
  • 46
  • 45
  • 62
  • 47
  • 48
  • 49
  • 27
  • 23
  • 85
  • 84
  • 02
  • 25

Merkmale

Managed by: Routebureau Utrecht