Amerongen beginnt hier

Das malerische Dorf Amerongen auf dem Heuvelrug ist ungefähr 1000 Jahre alt. Der Ort liegt zwischen dem Rhein mit seinem Deichvorland und den ausgedehnten Waldgebieten. Erkunden Sie das Dorf mit den alten Gassen, Bauernhäusern, gemütlichen Restaurants, Galerien und Geschäften. Überall im Dorf finden Sie noch Spuren der vergangenen ruhmreichen Tabakskultur.

Tabaksteeltmuseum

Das Tabaksteeltmuseum (Tabakanbaumuseum) präsentiert die berühmte Vergangenheit des Tabakanbaus in Amerongen und Umgebung.

Auf dem Ameronger Berg

In der „Flusslandschaft“ des Ameronger Bovenpolder finden Sie halbwilde Galloways, Koniks und viele einzigartige Pflanzen und Tiere. 

Schloss Amerongen

Die Geschichte von Schloss  Amerongen beginnt im Jahr 1286, als man unter der Herrschaft von Graf Floris V. von Holland mit dem Schlossbau anfing. 

Spaziergang im alten Dorf

Erkunden Sie die historischen Gassen des Dorfes, nehmen Sie ein Sonnenbad auf einer bank oder essen Sie ein Eis bei Il Sogno. 

Buitenlust

In diesem gemütlichen Café können Sie nach einer Wanderung oder Radtour eine entspannte Pause einlegen.

Unsere Tipps in Amerongen