TOP Beauforthuis

Austerlitz

Kontakt

Adresse:
Woudenbergseweg 70
3711 AB Austerlitz
Route planen

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Ab dem Touristischen Umsteigepunkt (TOP) Beauforthuis in Austerlitz können Sie die Region zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Austerlitz liegt auf dem Utrechtse Heuvelrug, der Moräne aus der Eiszeit, die sich vom Grebbeberg bis zum Gooimeer erstreckt. Sie können hier Radtouren und Wanderungen durch Heidelandschaften, Wälder und die angrenzende Flusslandschaft machen.

Auch findet man hier viele schöne Land- und Herrenhäuser, die die Gegend geprägt ha…

Mehr lesen

Ab dem Touristischen Umsteigepunkt (TOP) Beauforthuis in Austerlitz können Sie die Region zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Austerlitz liegt auf dem Utrechtse Heuvelrug, der Moräne aus der Eiszeit, die sich vom Grebbeberg bis zum Gooimeer erstreckt. Sie können hier Radtouren und Wanderungen durch Heidelandschaften, Wälder und die angrenzende Flusslandschaft machen.

Auch findet man hier viele schöne Land- und Herrenhäuser, die die Gegend geprägt haben. Austerlitz diente einst als Lager der Truppen Napoleons. Nach ihrer Abreise hinterließen die Soldaten die Pyramide von  Austerlitz sowie eine verarmte Bevölkerung. Um die Armut zu bekämpfen, gründete Johannes Stoop eine landwirtschaftliche Schule, in der sich heute das Theatercafé befindet. Er wollte die Heide mit Schafsmist urbar machen, was fehlschlug. Stoops Tochter Anna Aleida heiratete Aernoud Jan de Beaufort, den Erben von Gut Den Treek in Leusden. Sie beschlossen, sich auf Forstwirtschaft zu verlegen. 1861 bauten sie hinter der ehemaligen Schule eine Kirche für Austerlitz, die 1989 in das Beauforthuis umgewandelt wurde.

Das Beauforthuis liegt zwischen drei Anwesen der Familie De Beaufort: Den Treek-Henschoten, De Boom (Leusden) und Molenbosch (Zeist). Sehenswert sind auch die kleinen Denkmäler Koepel van Stoop und Het Witte Huis.

Weniger anzeigen

Hotspot